Junghunde- und Grunderziehungskurs

Im Alter zwischen 6 und 12 Monaten beginnt für die meisten Hunde die Schule des Lebens. Im Vordergrund des Junghundekurses steht die Bindung zwischen Hund und Hundeführer.

Unsere Ausbilder zeigen Ihnen z.B. wie Hörzeichen eingeübt werden und Sie mit positiver Verstärkung zum Lernerfolg finden. Sie lernen wie Ihr Hund Übungen verknüpft und freudig ausführt.

Im Verkehrsteil werden Sie lernen Problemsituationen zu erkennen und ihnen geeignet entgegen zu treten.

Im besten Fall waren Sie bereits in unseren Welpenspielstunden und haben Ihren Hund auf alle Alltagssituationen erfolgreich vorbereitet. Selbstverständlich können Sie an unserem Junghundekurs/Grunderziehungskurs auch teilnehmen, wenn Sie Quereinsteiger sind und unsere Welpenspielstunden nicht besucht haben.



Sollten sich bei Ihrem halbstarken Hund bereits erste “Unarten“ eingestellt haben, stehen wir selbstverständlich mit Rat
und Tat an Ihrer Seite.

Ziel des Kurses ist:

  • Vertiefung der Bindung von Hund und Hundeführer
  • Erziehung durch positives Verknüpfen
  • Einübung von Hörzeichen und Bewegungsabläufen
  • Konsequentes Arbeiten und Handeln in der Erziehung und im Alltag


Wenn Sie bis zu dieser Stelle gelesen haben und feststellen, dass ihr Hund schon älter ist und trotzdem noch/gerade ein Defizit hat, lassen wir Sie mit dem Problem natürlich nicht alleine. Der Kurs heißt nicht umsonst "Junghunde- und Grunderziehungskurs"! Es wäre nicht der erste 5-jährige der zur "Auffrischung" zu uns kommt und die Freude an der Arbeit wieder entdeckt.

Der Kurs findet in der Regel Samstags statt, umfasst 10 Trainingsstunden zu je 60 Minuten (zzgl. Pause) und wird nach Bedarf und Leistungsstand zusammengestellt.

Bitte füttern Sie Ihren Hund nicht vor dem Training!

Den Flyer & die Anmeldung für den Kurs finden Sie unter "Download".

Anmerkung:

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, indem Sie eine Anmeldung ausfüllen und bei uns abgeben. Alle Interessenten werden nach dem Anmeldedatum geordnet und der Kurs danach zusammengestellt. Eine kurzfristige Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich!

Eine frühzeitige Anmeldung erleichtert uns die Planung und erspart Ihnen lange Wartezeiten!